Zweite steht vor Spitzenspielen zum Finale

Die Zweite Mannschaft des RBB München e.V. bricht am kommenden Sonntag nach Stuttgart auf, wo sie auf die Newcomer des MTV Stuttgart sowie den bereits feststehenden Meister der Regionalliga Süd, den RSC Tirol, trifft.

Aufsteigende Form

Nach zuletzt guten Ergebnissen mit Siegen gegen die Oberpfalz und nur einer knappen Niederlage gegen den Tabellenzweiten Bayreuth hat sich das Team viel vorgenommen. Der gestiegene Trainingsfleiß spiegelt sich auf dem Spielfeld wider und die Fehler im Zusammenspiel werden reduziert.

Starke Gegner

Mit dem RSC Tirol treffen die Jungleguane auf den Titan der Liga, haben die Österreicher doch erst ein Spiel verloren. Geführt von Stefan Thurner hat sich das Team Schritt für Schritt nach vorne entwickelt und bringt gute Talente hervor, so wie Thomas Palaver und Kathrin Rieder, welche bereits in der Bundesliga für die Leguane aufliefen. Die Suttgarter haben sich mit Prominenten namen um Kai Frak versammelt und können mit den Gumpert-Zwillingen, Dominik Voigt, Sebastian Spitznagel und Sebastian Holzheu ebenso auf Bundesligaerfahrung zurückgreifen.

Es warten also spannende Spiele auf die Leguane, welche ihre Partien am Sonntag um 14 und um 16 Uhr spielen.

Mitgliederversammlung 16.07.2018 19:00 Uhr
Giesinger Bräustüberl, im Stehausschank
Martin-Luther-Straße 2, 81539 München
 
Tryouts: 28.Juli 10:00 Uhr
Sporthalle Görzerstr. 53
 
Infos zur neuen Datenschutzerklarung EU-DSGVO und zu unserem neuen Datenschutz

Datenschutzerklärung für Vereinsmitglieder mit Merkblatt EU-DSGVO

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Tabelle 1. Bundesliga

1.

RSB Thuringia Bulls

34 : 2

2. 

RSV Lahn-Dill

30 : 6

3. 

Doneck Dolphins Trier

28 : 8

4. 

RRR Wiesbaden

18 : 18

5. 

BSC Rollers Zwickau

18 : 18

6. 

RBB München Iguanas

18 : 18

7. 

BG Baskets Hamburg

12 : 24

8. 

Hannover United

10 : 26

9.

RBC Köln 99ers

8 : 28

10. 

Baskets 96 Rahden

4 : 32

Tabelle Regionalliga Süd

1. 

RSC Tirol

28:4

2.

RSV Bayreuth

22:10

3.

RBB München Iguanas 2

20:12

4.

RSKV Tübingen

18:14

5.

rollactiv-baskets Oberpfalz

16:16

6.

SB-DJK Rosenheim

12:20

7.

USC München II

10:22

8.

MTV Stuttgart Wheelers

10:22

9.

RSV Basket Salzburg 2

8:24

Tabelle Oberliga Süd

1. 

Sabres Ulm

26 : 6

2.

AuXburg  Basketz

26 : 6

3.

BVSV Donauwörth

22 : 10

4.

Dribbling Zombies

16 : 16

5.

RBB Iguanas Mädels

16 : 16

6.

Vdr Würzburg

12 : 16

7.

RSKV Tübingen II

10 : 18

8.

PSC Pforzheim I

8 : 20

9.

SGK Rolling Chocolate 2

2 : 30

Zum Seitenanfang
Google+