Iguanas starten mit voller Kraft in die Offseason

Obwohl die Saison der Bundesliga-Leguane früher geendet ist als am Ende gehofft, starten Spieler und verantwortliche nach einer kleinen Pause schon wieder in die neuen Aufgaben. Während es für Laura Fürst, Sebastian Magenheim, Johanna Welin und Kim Robins darum gehen wird, sich optimal für die Auswahlcamps ihrer Nationalmannschaften vorzubereiten, arbeiten die Verantwortlichen schon fleißig am Sommerprogramm.

Weiterlesen: Iguanas starten mit voller Kraft in die Offseason

Der Vierte gegen den Zweiten und Dritten in der Regionalliga Süd

Am frühen Samstagmorgen machte sich die 2. Garde um Trainer Peter Kleinhans auf den Weg in die Oberfrankenhalle in Bayreuth. Neben dem Gastgeber und zweitplatzierten der Regionalliga traf man im zweiten Spiel auf den dritten und Tabellennachbarn Tübingen. Gegen die Freunde und bekannten Gesichter aus der Wagnerstadt mussten sich die Münchner zwar ein zweites Mal in der Saison geschlagen geben, dafür gelang ein Sieg gegen Tübingen und so konnten die Münchner den Platz in der Tabelle tauschen und stehen somit auf Platz drei.    

Weiterlesen: Der Vierte gegen den Zweiten und Dritten in der Regionalliga Süd

Kein Sieg am letzten Spieltag

Am letzten Spieltag der Saison mussten die Iguanas eine Niederlage gegen Hannover United hinnehmen. Das Spiel gegen den Tabellennachbarn entwickelte sich zu einem wahren Krimi, in dem man beide Mannschaften die Motivation anmerkte, die Spielzeit unbedingt mit einem Sieg zu beenden.

Gäste erwischen den besseren Start

Nachdem die Zuschauer im gut gefüllten Iguanadome eine viertel Stunde länger als gedacht auf den Hochball warten mussten (Grund: Anreiseprobleme der Schiedsrichter), erwischten die Gäste den besseren Start. Während die Mannschaft des RBB zu Beginn in der Offensive fahrig wirkte, zeigten die Gegner eine konzentrierte Leistung. Nichtsdestotrotz kämpfte sich das Team von Benni Ryklin zügig zurück in die Partie und ging im 2. Viertel durch Kapitän Sebastian Magenheim schnell das erste Mal in Führung.

Weiterlesen: Kein Sieg am letzten Spieltag

Seite 2 von 98

Tabelle 1. Bundesliga

1.

RSB Thuringia Bulls

34 : 2

2. 

RSV Lahn-Dill

30 : 6

3. 

Doneck Dolphins Trier

26 : 10

4. 

RRR Wiesbaden

18 : 18

5. 

BSC Rollers Zwickau

18 : 18

6. 

BG Baskets Hamburg

18 : 18

7. 

RBB München Iguanas

16 : 20

8. 

Hannover United

10 : 26

9.

RBC Köln 99ers

6 : 30

10. 

Baskets 96 Rahden

4 : 32

Tabelle Regionalliga Süd

1. 

RSC Tirol

28:4

2.

RSV Bayreuth

22:10

3.

RBB München Iguanas 2

20:12

4.

RSKV Tübingen

18:14

5.

rollactiv-baskets Oberpfalz

16:16

6.

SB-DJK Rosenheim

12:20

7.

USC München II

10:22

8.

MTV Stuttgart Wheelers

10:22

9.

RSV Basket Salzburg 2

8:24

Tabelle Oberliga Süd

1. 

Sabres Ulm

26 : 6

2.

AuXburg  Basketz

26 : 6

3.

BVSV Donauwörth

22 : 10

4.

Dribbling Zombies

16 : 16

5.

RBB Iguanas Mädels

16 : 16

6.

Vdr Würzburg

12 : 16

7.

RSKV Tübingen II

10 : 18

8.

PSC Pforzheim I

8 : 20

9.

SGK Rolling Chocolate 2

2 : 30

Zum Seitenanfang
Google+